NEU: Endstufe Unzensiert – Das Recht des Menschen die Dinge anders zu sehen.

Ich erhalte momentan fast täglich Mails von Lesern, die wissen wollen, welche Passagen genau von Rowohlt gestrichen wurden. Immerhin hat die neue Endstufe ja etwa ca. 45 Seiten mehr ( Originalfassung: 632 Seiten, Eichborn Erstauflage: 587 Seiten). Im Grunde geht es um zwei komplettePassagen im dritten Großkapitel, die im Nachkriegsdeutschland spielen und die Besatzer nicht unbedingt vorteilhaft aussehen lassen. Unter Umständen gibt es auch noch andere Gründe : In dem…