Poetische Reportagen

Diese autobiografischen Reportagen entstanden in der Schweiz.   Wanderful – Mein neues Leben in den Bergen Gebundene Ausgabe: 256 Seiten, Eichborn Verlag (13. März 2014), ISBN-10: 3847905686, ISBN-13: 978-3847905684 In dem 2014 veröffentlichten Memoir “Wanderful –[…]

weiterlesen …

Schaumschwester

Schaumschwester. Thor Kunkels 5.Roman. Die Verschwörung der Gynoiden Eine unbestimmte Zeit in naher Zukunft, die Menschheit steht vor einem Problem: Die Erdbevölkerung schwindet drastisch, die sozialen Sicherungssysteme drohen zu kollabieren, die Macht der Politiker zu[…]

weiterlesen …

Subs

Subs. Thor Kunkels 6. Roman.  „Wehret den Anfängen! hieß es einst bei Ovid. Thor Kunkel setzt dagegen: Untersucht die Anfänge!“ – PETER SLOTERDIJK   Hallo. Die neuen Sklaven sind da…Eine »provokante Petitesse zum selbstgefälligen Amusement«[…]

weiterlesen …

Kuhls Kosmos

Kuhls Kosmos. Thor Kunkels 4. Roman. Anmerkung: Bei diesem von der Gesinnungspresse ignorierten Roman handelt es sich um die Fortsetzung des „Schwarzlicht-Terrariums“, nicht um eine neue „Version“ wie die FAS schrieb. „Thor Kunkel schafft es, zwischen[…]

weiterlesen …

Endstufe

Endstufe. Thor Kunkels 3. Roman. Thor Kunkel : ENDSTUFE, Eichborn, 2004, 587 Seiten. ISBN 3-8218-0753-9, € 24,90 Klappentext (Auszug)  „Humanismus funktioniert nicht weil der Mensch nicht human ist“, ist die Devise von Karl Fußmann, dem[…]

weiterlesen …

Ein Brief an Hanny Porter

Ein Brief an Hanny Porter. Thor Kunkels 2. Roman. Hanny Porter hat es geschafft: Aus der ehemaligen Provinzschönheit ist die gut situierte Gattin eines reichen Mannes geworden. Zu den zahlreichen Annehmlichkeiten ihres Lebens gehört auch[…]

weiterlesen …

Das Schwarzlicht-Terrarium

Das Schwarzlicht-Terrarium.  Thor Kunkels 1. Roman. Kunkels preisgekröntes Debüt über »Disco & Death« in der amerikanischen Kolonie West-Deutschland. Der 640-Seiten lange Roman – 1999 ausgezeichnet mit dem Ernst-Willner-Preis – „schichtet in der historischen Realität der[…]

weiterlesen …